Über mic​h

Ab dem 01.03. geht ein Teil meiner Einnahmen aus den Verkäufen meiner Wildpflanzenhefte und aus dem Warenkorb auf meiner Seite www.Vrohmut.com in diverse soziale Projekte. So können bsp. Familien mit einer ALG II Bescheinigung durch Erlöse an meinen Kursen teilnehmen. Auch Rentnern möchte ich das mit euerer Unterstützung ermöglichen. Desweiteren werden Spenden im Ewilpa in unserer Spendendose am Ende des Jahres an naheliegende Kinderhospize gespendet.

Beides werde ich auf meinen Socialkanälen auf Facebook und Instagram, unter Wahrung der Privatsphäre kommunizieren..


Mein Name ist Meike Koppmann.


Ich bin die Initiatorin des Ewilpa®Mönchengladbach.

In Mönchengladbach geboren und in dem Viertel (Mönchengladbach-Untereicken) aufgewachsen, in dem der erste innerstädtische Wildpflanzenpark in Deutschland, nach der Vision von Dr. Markus Strauß, entsteht.

Zertifizierte Kräuterpädgogin seit 2018.

Ich leite den Park und baue ihn gemeinsam mit ehrenamtlichen Helfer*innen und seit Januar 2021 ohne fianzielle Unterstützung in meiner Heimatstadt auf.


Ab 2022 werde ich meine Kolleg*innen in einem Teilmodul der zertifizieren Kräuterausbildung der Stiftung Ewilpa® von Dr. Markus Strauss ausbilden, die dann auch als Referenten im Park Kurse anbieten. Informationen und Kontakt findet man hier:

www.ewilpa.net


Auf meiner Homepage : www.Vrohmut.com biete ich verschiedene Möglichkeiten, wie bsp. Veranstaltungen, Events und regelmäßige Wildpflanzenhefte uvm. an.

Mit einer Spende kann das einzigartige Natur- und Artenschutzprojekt gerne unterstützt werden.






Zertifikat und Logo

0